Artikel mit dem Tag "Blumenwiese"



DIE BLUMENWIESEN-REPARATUR (DÜRRESCHÄDEN BEHEBEN UND DIE WILDBLUMENWIESE WIDERSTANDSFÄHIGER MACHEN)
Blumenwiese · 04. September 2022
Die Blumenwiese ist vertrocknet! Und jetzt? Wenn die Blumenwiese in diesem Sommer vertrocknet ist und kaum Wiesenblumen enthält, die an Wassermangel angepasst sind, dann besteht die Gefahr, dass sich ab dem nächsten Jahr Gräser übermäßig ausbreiten und der Anteil der Blumen zurückgeht. Die Dürreschäden können jedoch für eine Nachsaat mit Dürrespezialisten genutzt werden, damit die Blumenwiese kommende Trockenperioden besser übersteht.

DAS SCHÖNHEITS-GEHEIMNIS EINER WILDEN BLUMENWIESE (DIE AUF MAGEREM SANDBODEN WÄCHST)
Blumenwiese · 29. Juli 2022
Im letzten Jahr hatte ich ein Aha-Erlebnis! Bei einer kleinen Wanderung im Havelland kamen wir an einer Blumenwiese vorbei. Diese war mit ihren vielen rosa Blütenköpfchen einfach wunderschön anzusehen. ABER: Irgendetwas machte mich an ihrem Anblick stutzig. Vorangegangen waren die Sommer 2018 und 2019, die so trocken ausfielen, wie ich es mir nicht schlimmer hätte vorstellen können. Monatelang kein Regen, alles vertrocknete. Trotzdem lag diese wilde Wiese jetzt prächtig blühend vor mir.

DARUM WIRD DIE BLUMENWIESE NICHTS (DIE HÄUFIGSTEN FEHLER)
Blumenwiese · 10. Juli 2022
Immer mehr Menschen erfüllen sich den Wunsch nach einer eigenen Blumenwiese. Aber eine solche anzulegen ist nicht so einfach. Manchmal ist das Ergebnis alles andere als zufriedenstellend. Von meinen Lesern erreichen mich deshalb immer häufiger Fragen zum Thema Blumenwiese, die ich mit dem heutigen Artikel aufgreifen und beantworten möchte. Denn meistens lassen sich Probleme bei der Anlage und Entwicklung auf eine Handvoll Fehlerquellen zurückführen.

Blumenwiese · 01. April 2019
Für mich gibt es im Garten kaum etwas interessanteres als die Entwicklung der Blumenwiese. Vor allem, weil ich am Anfang durchaus Zweifel hatte, ob die Anlage auf unserem Ferienhaus-Grundstück überhaupt gelingen kann, wenn wir kaum vor Ort sind, um die ewige Trockenheit durch Bewässern abzumildern. Nach und nach zeichnet sich nun ab, welche Arten mit unseren sandig-mageren Bedingungen klar kommen und sich am Ende durchsetzen werden.

Blumenwiese · 17. Juli 2016
Ach, wie ich den Juni hinterher vermisse! Es war einfach nur schön, was sich mir auf der Wildblumenwiese bot. Den ganzen Tag hätte ich sitzen und beobachten, mich an den wunderschönen, satten Farben der Blumen und am Summen der Insekten erfreuen können! Meine im letzten Jahr angelegte Blumenwiese hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt, wenn auch nicht alles so gekommen ist, wie ich gedacht hatte.

Blumenwiese · 22. Juni 2016
Am 31. Mai war es endlich so weit und ich konnte, wenn auch nur für wenige Stunden, endlich wieder in unseren Naturgarten im Havelland fahren. Ich war ziemlich aufgeregt über die Entwicklung der Blumenwiese, die ich im Frühjahr 2015 angesät hatte. Denn ehrlich gesagt war ich im letzten Jahr etwas enttäuscht.