04. April 2020
Den richtigen Saatzeitpunkt bei der Anlage einer Blumenwiese zu finden ist gar nicht so einfach. Dabei ist dieser für den Erfolg der Ansaat ziemlich wichtig, denn zum falschen Zeitpunkt ausgesät, reduzieren sich die Erfolgschancen zusehends. Warum das so ist und wie eine Keimprobe einem helfen kann, könnt ihr hier lesen.

Blumenwiese · 28. März 2020
Bei der Anlage der Blumenwiese wird es nun Zeit, sich mit dem Saatgut zu beschäftigen. Nicht nur die richtige Saatmischung für die eigenen Ansprüche will gefunden werden, man sollte bei der Bestellung auch immer ein Auge auf das Wetter werfen (Wirklich!). Außerdem ist eine Keimprobe vor der eigentlichen Aussaat sinnvoll.

Pflanzen · 20. März 2020
Die Ziele von Nutz- und Naturgärten könnten unterschiedlicher kaum sein. Der eine ist nur für die Menschen, der andere nur für die Tiere. Aber lassen sich beide auch so kombinieren, dass alle etwas davon haben? Und welche Nutzpflanzen haben überhaupt einen ökologischen Wert für unsere Wildtiere?

Tiere · 12. März 2020
Ein großer Teil unserer Wildbienenarten steht auf der Roten Liste. Es wird also Zeit, etwas zu unternehmen! Deshalb geht es in diesem Artikel um Nahrungspflanzen, die auch von spezialisierten Wildbienen angeflogen werden. Dafür habe ich ein Pflanz- und Saatrezept zusammengestellt, mit dem von Frühling bis Herbst immer Nektar und Pollen für die verschiedenen Arten zu finden sind. Außerdem geht es um geeignete Nisthilfen, die man alle leicht in seinem Garten unterbringen kann.

Blumenwiese · 03. März 2020
Jetzt geht es los! Der erste Schritt für die Anlage der neuen, kleinen Blumenwiese steht an: die Saatbettbereitung! In diesem Artikel beschreibe ich, was dabei wichtig ist, wie ich vorgegangen bin und warum ich es so gemacht habe.

Blumenwiese · 25. Februar 2020
Dieser Artikel soll euch bei der Entscheidung helfen, ob ihr für die Anlage eurer Blumenwiese ein Saatgut mit Gras verwenden solltet oder lieber eines ohne. So findet ihr die richtige Saatmischung für eine dauerhaft schöne Wildblumenwiese.

Blumenwiese · 17. Februar 2020
Ab Anfang März hier im Blog...

Teich · 02. Mai 2019
'Warum machen die sich die Mühe und bauen einen Teich, wenn sie keine Fische einsetzen wollen? Das macht keinen Sinn!', dachte sich bestimmt unser lieber Ferienhaus-Nachbar, ein passionierter Koiteich-Besitzer. Deshalb bot er uns immer wieder Nachwuchs seiner Goldelritzen für unseren langweiligen Teich an und erzählte uns von den günstigen, fingerlangen Kois im Gartencenter.

Tiere · 16. April 2019
Das Insektensterben ist in aller Munde, und den Beweis, dass es real ist, sehen wir jeden Tag. Oder besser gesagt, wir sehen nichts. Oder wer hat in den letzten Jahren regelmäßig Schwalbenschwänze beobachten können?

Tiere · 08. April 2019
Unsere Überlegungen, es mal mit Kunstnestern für Rauchschwalben auszuprobieren, begannen im Spätsommer 2015, als ein Schwalbenpärchen sich auffällig für unseren Bungalow interessierte.

Mehr anzeigen